Die E-Junioren der SGM Schlachters/Hergensweiler sind Meister der Kreisstaffel 9 im Bezirk Bodensee!

Nachdem die Teams der SGM Schlachters/Hergensweiler wie auch des SC Bürgermoos die Saison 2017/2018 ungeschlagen mit 6 Siegen und einem Unentschieden abgeschlossen haben, mussten sich die Teams am 29.06.2018 in einem Entscheidungsspiel um den Meistertitel gegenübertreten.

Nachdem es eine Woche zuvor im Punktspiel bei einem 0:0 keinen Sieger gegeben hat, konnte die SGM Schlachters/Hergensweiler das Entscheidungsspiel mit 5:1 für sich entscheiden.

Wir freuen uns mit der Mannschaft und den Betreuern Mark Brüderlin und Andreas Meisenzahl und gratulieren zum Titelgewinn!

Aktualisiert ( Dienstag, 03. Juli 2018 um 20:13 Uhr )

 

Unsere zweite Vorsitzende Heidi Abendschein hat am 30.06.2018 den 2. Platz der Altersklasse Master Women beim Stubai Ultratrail erreicht. Der Startschuss zum Ultratraillauf fiel nachts um 1 Uhr, die Streckenlänge betrug 63,2 km und es waren 5.100 Höhenmeter zu überwinden. Heidi benötigte für diese Wahnsinnsstrecke 11:19 Stunden.

Auch die zweite Läuferin aus Hergensweiler, In Tai Fung hat die Strecke erfolgreich absolviert.

Hut ab und herzlichen Glückwunsch an die beiden Läuferinnen!

Aktualisiert ( Dienstag, 03. Juli 2018 um 20:29 Uhr )

 

Die Fußballer der SG Hergensweiler/Niederstaufen freuen sich über das neue Trikot das uns der Kfz-Meisterbetrieb Hagg aus Hergensweiler spendiert hat.

Vielen Dank Uli!

 

 

 

Aktualisiert ( Mittwoch, 16. Mai 2018 um 17:51 Uhr )

 

Unsere aktive Ropeskipperin und Übungsleiterin Lena Erath hat von Ihrem Arbeitgeber, der Tanner AG in Lindau, eine Spende in Höhe von 1.000 € für den TSV gewonnen.

Im Rahmen der Firmenweihnachtsfeier hatten die Mitarbeiter die Möglichkeit, ein Projekt vorzustellen, welchrs ihnen ganz besonders am Herzen liegt.

Lena hat den TSV Hergensweiler und hier insbesondere die Ropeskipping-Gruppe in einer von ihr ausgearbeiteten Präsentation vorgestellt. Zusätzlich hat sie weitere Vereinsaktivitäten wie den Leiblachlauf und das Fußballjugendturnier mit aufgeführt.

Die Mitarbeiter der Tanner AG haben mit Stimmzetteln über die von ihren Kollegen vorgestellten Projekte abgestimmt und damit über die Verteilung des Spendenbudgets von 5.000 € entschieden.

Lena hat für ihr Projekt sehr viele Stimmen erhalten und damit den beachtlichen Betrag in Höhe von 1.000 Euro für den TSV Hergensweiler gewonnen.

Wir danken Lena für ihr Engagement im und um den Verein und der Tanner AG für die großzügige Unterstützung!

         

 

Lena Erath und unser 1. Vorsitzender Joachim Vedder bei der Spendenübergabe der Tanner AG in Lindau.

Aktualisiert ( Montag, 29. Januar 2018 um 21:08 Uhr )